Tagesgeld Vergleich

Haben auch Sie das günstigste Tagesgeldkonto?

Anlagebetrag Euro
Anlagedauer Monate
1. TARGOBANK

Tagesgeld bei Depotwechsel

  • 1,00 % Zinsen
    25,00 Euro Zinsertrag
  • 100 % Einlagensicherung
Zum Anbieter
2. Openbank

Tagesgeld

  • 0,50 % Zinsen
    12,51 Euro Zinsertrag
  • 100 % Einlagensicherung
Zum Anbieter
3. Ferratum Bank

Tagesgeld - Check24

  • 0,40 % Zinsen
    10,00 Euro Zinsertrag
  • 100 % Einlagensicherung
  • +100,00 € Bonus
Zum Anbieter
4. Aion Bank

Tagesgeld/Flexgeld24

  • 0,27 % Zinsen
    6,75 Euro Zinsertrag
  • 100 % Einlagensicherung
  • +75,00 € Bonus
Zum Anbieter
5. illimity Bank

Tagesgeld

  • 0,25 % Zinsen
    6,25 Euro Zinsertrag
  • 100 % Einlagensicherung
  • +50,00 € Bonus
Zum Anbieter
6. Avida Finans

Tagesgeld/Flexgeld 24

  • 0,25 % Zinsen
    6,25 Euro Zinsertrag
  • 100 % Einlagensicherung
  • +75,00 € Bonus
Zum Anbieter
7. Nordax Bank

Tagesgeld

  • 0,25 % Zinsen
    6,25 Euro Zinsertrag
  • 100 % Einlagensicherung
  • +50,00 € Bonus
Zum Anbieter
8. Qliro

Flexgeld24

  • 0,25 % Zinsen
    6,25 Euro Zinsertrag
  • 100 % Einlagensicherung
Zum Anbieter
9. Instabank

Tagesgeld

  • 0,23 % Zinsen
    5,75 Euro Zinsertrag
  • 100 % Einlagensicherung
Zum Anbieter
10. Greensill Bank

Tagesgeld/Flexgeld24

  • 0,20 % Zinsen
    5,00 Euro Zinsertrag
  • 100 % Einlagensicherung
  • +75,00 € Bonus
Zum Anbieter
11. Alpha Bank Romania

Tagesgeld

  • 0,20 % Zinsen
    5,00 Euro Zinsertrag
  • 100 % Einlagensicherung
  • +75,00 € Bonus
Zum Anbieter
12. Banco do Brasil (Wien)

Tagesgeld/Flexgeld24

  • 0,15 % Zinsen
    3,75 Euro Zinsertrag
  • 100 % Einlagensicherung
  • +75,00 € Bonus
Zum Anbieter

Tagesgeld als kurzfristige Form der Geldanlage erfreut sich zunehmender Beliebtheit unter Anlegern, die flexibel und ungebunden sein möchten. Über das Guthaben auf einem Tagesgeldkonto kann täglich verfügt werden - Kündigungsfristen existieren beim Tagesgeldkonto definitionsgemäß nicht. Achten Sie bei der Eröffnung eines Tagesgeldkontos unbedingt auf die Einlagensicherung. Diese garantiert im Insolvenzfall der Bank die Sicherung Ihrer Einlagen bis zu einem vorher bestimmten Betrag. Die Verzinsung der Tagesgeldkonten erfolgt monatlich, quartalsweise oder jährlich. Tagesgeldkonten werden häufig ausschließlich als Online-Konto angeboten. So können die Banken Kosten sparen und diese in Form von höheren Zinsen an Ihre Kunden weitergeben. Aus diesem Grund sind relativ hohe Verzinsungen von Tagesgeldkonten keine Ausnahme und stellen eine attraktive Geldanlage für kurzfristig zur Verfügung stehende Geldmittel dar. Vergleichen Sie jetzt und sichern Sie sich Top-Zinskonditionen für Ihr Tagesgeld!

Verwenden Sie die Kundabo Vetragsverwaltung komplett kostenlos und unverbindlich!